Shisha Kohle im Rauchring King Vergleich

Die Shisha Kohle gehört zu den Komponenten der Wasserpfeife und wird für die Erhitzung des Tabaks benötigt. Angeboten wird sie als Naturkohle, meist aus Kokosschalen oder Bambus hergestellt, und als selbstzündende Kohlen, gepresst aus feinem Kohlenstaub. Vor dem Shisha Kohle kaufen solltet ihr vorher darüber Bescheid wissen was der Unterschied zwischen Shisha Naturkohle und selbstzündender Shisha Kohle ist:

Shisha Naturkohle

shisha kohle naturNaturkohle ist ein explizit natürliches Produkt aus Kokosnussschalen oder Bambus und dadurch geschmacksintensiv. Sie ist problemlos teilbar, sodass sich dadurch die Hitze besser regulieren lässt. Ihre Brenndauer beträgt 60 bis 90 Minuten, dadurch ist eine lang andauernde Rauchentwicklung gewährleistet. Die gleichmäßige Hitzeentwicklung und die längere Brenndauer sind Eigenschaften, die für eine Shisha Session wichtig sind.

Tipp: Naturkohlen verschaffen dir das beste Raucherlebnis.

Sie ist hervorragend zum Shisha Rauchen geeignet. Nach dem Durchglühen der Shisha Kohle ist es ratsam, ein oder zwei Stücke zusätzlich aufzulegen, um zu gewährleisten, dass immer Reservekohlen vorhanden sind. Das Entzünden der Naturkohle ist im Gegensatz zu der selbstzündenden Shisha Kohle schwieriger, da sie circa 15 bis 25 Minuten benötigt, bis sie durchgebrannt ist.

Als Hilfsmittel beim Shisha Kohle anzünden dienen ein spezielles Hochtemperatur Feuerzeug, elektronische Kohlenanzünder, Gasbrenner bzw. transportable Herdplatten, Kamin oder Grill. Ein schnelleres Durchglühen der Kohle wird durch das Befördern der an allen Seiten glühenden Kohle in einen einfachen Kamin erreicht. Dieser besteht aus einem Gitter, auf welches die außen glühende Shisha Kohle gelegt wird, und einem Rohr, beispielsweise eine gereinigte Haarspraydose, die oben und unten abgetrennt ist.

  • Dieses Rohr wird über die Kohle gestülpt. Durch das Rohr strömt oben warme Luft heraus, wodurch unten frische, kalte Luft angesogen wird. Um ein unangenehmes Kratzen während des Shisha Rauchens zu umgehen, ist auf die Hitze der Kohle zu achten.
  • Der Abstand des Shisha Tabaks zur Kohle, welcher durch zwei bis vier Aluschichten oder Abstandsringe reguliert wird, aber auch die Lochanzahl der Alufolie spielen eine Rolle. Erhältlich ist die Naturkohle in Packungsgrößen von einem Kilogramm bis zu drei Kilogramm. Die Shisha Naturkohle wird überwiegend von fortgeschrittenen Shisha Rauchern benutzt.

Vorteile und Nachteile der Shisha Naturkohle

  • Vorteile der Naturkohle sind ihre lange Brenndauer, ihre gute Rauchentwicklung, ihre fast vollständige Verbrennung, wodurch wenig Asche anfällt, die Tatsache, dass es sich um ein Naturprodukt handelt und dass Naturkohle geschmacksneutral ist.
  • Nachteilig wirkt sich aus, dass die Naturkohle schwer anzuzünden ist, dass Hilfsmittel zum Anzünden gebraucht werden und dass die Kohle selbst teurer in der Anschaffung ist.

Shisha Naturkohle günstig kaufen

Bestseller Nr. 1
BLACKCOCO's® | 1KG | Premium Kokosnuss Naturkohle für SHISHA & BBQ [Shisha Kohle]
  • 1kg Packung enthält 64 Würfel, Würfelgröße 2,6cm x 2,6cm x 2,6cm
  • Bis zu 100 Minuten Brenndauer, geringe Rauchentwicklung, kein Eigengeschmack - mehr Premium geht nicht!
  • Keine chemischen Zusätze - damit wesentlich gesünder als selbstzündende Kohle

Herstellung Shisha Naturkohle

Shisha Naturkohle wird zu 90 Prozent aus biologischen Materialien, wie der Schale der Kokosnuss, Bambus, Apfel-, Oliven-, Zitronen- oder Orangenbaumholz hergestellt. Bei der Kokoskohle werden die Schalen, die ein Abfallprodukt darstellen, zunächst verbrannt, bevor sie zu Koks verarbeitet werden.

Der Koks wird zu feinem Pulver gemahlen und mit Stärke, die aus den Wurzeln des Tapioka Baums gewonnen wird, und ein wenig Wasser vermengt. Der daraus entstehende knetmasseartige Teig wird dann in Maschinen, die einem Fleischwolf ähneln, verbracht und zu Rollen oder Stäben gepresst.

Je nach Optimierung der Kohle beim Pressen hat dies Auswirkungen auf die Anmachzeit, die Brenndauer und die Entwicklung der Asche. Nach dem Portionieren des Produktes ist es noch in der freien Natur oder im Ofen zu trocknen. Die Qualität der Naturkohle hängt im Wesentlichen von den Inhaltsstoffen, dem Pressdruck und der Trocknungsdauer ab.

Shisha selbstzündende Kohle

Selbstzündende Shisha Kohle besteht aus gepresstem Kohlenstaub, dem Zusatzstoffe zum schnellen Entzünden zugegeben sind. Es ist bei der Verwendung der selbstzündenden Kohle darauf zu berücksichtigen, dass es beim Anzünden zu Oxidationsprodukten, wie giftige Stickoxide und Schwefeldioxid kommen kann.

Die optimale Temperatur für den Tabak erreichst Du einfacher mit Naturkohlen.

Aufgrund der geringen Menge stellt dies jedoch kein Problem dar. Grundsätzlich sollten aber nur durchgeglühte Kohlen zum Rauchen verwendet werden. Da diese Kohle sehr brüchig ist, kann es zum Auseinanderbrechen beim Erhitzen kommen. Um sie zu entzünden, reicht ein normales Feuerzeug.

Shisha Selbstzünder Kohle im Test


>> Jetzt zum Sparpreis bequem bei Amazon bestellen

Selbstzündende Kohle ist eine echte Alternative zur Naturkohle. Ihre Brenndauer beläuft sich auf circa 30 bis 45 Minuten. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass es bei dieser Kohle beim Erhitzen zu einem Funkenflug kommen kann. Es ist empfehlenswert, den Kopf nur drei viertel mit Tabak zu befüllen und mit vier Lagen Alufolie, die mit kleinen Löchern versehen ist, abzudecken. Nun wird die durchgeglühte Kohle auf die Folie gelegt.

  • Um eine Ausnutzung des Tabaks im Kopf der Shisha und die komplette Verdampfung zu gewährleisten, ist die Kohle nach jeweils zehn Minuten in eine andere Ecke des Kopfes zu verbringen.
  • Auch geschmacklich ist es möglich, dass es beim Shisha rauchen zu einem künstlichen Eigengeschmack kommen kann, der in den Zusätzen begründet ist. Die selbstzündende Kohle ist rund und wird in den Durchmessern 35 Millimeter, 45 und 50 Millimetern in 10er und 100er-Packungen angeboten.
  • Beim Kauf der selbstzündenden Kohle wird empfohlen, nicht auf Billigprodukte zurückzugreifen. Besonders für Anfänger, die mit der Materie des Shisha Rauchens noch nicht so vertraut sind, ist die selbstzündende Shisha Kohle geeignet.

Vorteile und Nachteile der selbstzündende Kohle

  • Vorteilhaft bei der selbstzündenden Shisha Kohle sind ihre schnelle Entzündbarkeit und die günstigen Anschaffungskosten.
  • Die künstliche Geschmacksentwicklung sowie die kürzere Brenndauer wirken sich nachteilig aus.

Selbstzündende Kohle ist für Anfänger geeignet, da diese meist noch keine Übung mit dem Anzünden der Kohle haben. Ein spezielles Equipment wird auch nicht benötigt.

Selbstzündende Shisha Kohle günstig kaufen

SaleBestseller Nr. 1

Herstellung der selbstzündenden Shisha Kohle

Zur Herstellung von selbstzündender Kohle wird Kohlenstaub, unter Zugabe von Kaliumnitrat und Schwefel, die Inhaltsstoffe des Schwarzpulvers darstellen, hergestellt. Dadurch wird erreicht, dass die selbstzündende Kohle mit einem Feuerzeug anzünden lässt und innerhalb weniger Minuten komplett durchglüht. Nach der Pressung wird sie in runden Formen in verschiedenen Durchmessern angeboten.

Wo sind Shisha Kohlen erhältlich?

Die Shisha Kohle kaufen kann man in arabischen Läden, Headshops und eventuell in Baumärkten oder Geschäften mit Grillbedarf. Besonders im Shisha Online Shop sind hochwertige Kohlen zu erhalten. Das Preis-/Leistungsverhältnis bei den Naturkohlen mit fünf bis zehn Euro pro drei Kilogramm Kohle je nach Hersteller stimmt.

Bei den selbstzündenden Shisha Kohlen ist der Erwerb einfacher, als bei den Naturkohlen. Diese Kohle wird schon in Kiosken, Headshops, arabischen Läden und auch Baumärkten sowie in Online-Shops gehandelt. Der Preis je Marke und Qualität variiert je 100er Packung, die 10 Rollen á 10 Kohlen beinhaltet, zwischen acht Euro und fünfzehn Euro.

Beim Shisha Rauchen kann selbstzündende Kohle sowie Naturkohle gleichermaßen verwendet werden. Hinsichtlich der Wahl zwischen ihnen, kommt es darauf an, wo und in welcher Zeit man seine Shisha rauchen möchte. Findet die Shisha Session zu Hause statt, ist davon auszugehen, dass sie einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen wird und genügend Geduld für das Anmachen vorhanden ist. Hier sollte Naturkohle verwendet werden.

Für Raucher, die nicht lange auf ihr Rauchvergnügen warten möchten, oder für die Shisha zwischendurch sind die selbstzündenden Kohlen günstiger. Jedoch sollte der Naturkohle immer der Vorzug gewährt werden, da ein längeres Raucherlebnis mit einem besseren Geschmack garantiert ist.

Shisha Kohle Online Angebote

Bestseller Nr. 1
BLACKCOCO's® | 1KG | Premium Kokosnuss Naturkohle für SHISHA & BBQ [Shisha Kohle]
  • 1kg Packung enthält 64 Würfel, Würfelgröße 2,6cm x 2,6cm x 2,6cm
  • Bis zu 100 Minuten Brenndauer, geringe Rauchentwicklung, kein Eigengeschmack - mehr Premium geht nicht!
  • Keine chemischen Zusätze - damit wesentlich gesünder als selbstzündende Kohle
Bestseller Nr. 2
Tom Cococha Premium Gold 3kg Kokoskohle
  • Würfelgröße: 2,5x2,5x2,5cm
  • Kohlenstoff 80 - 85 %
  • Feuchtigkeit max 6 %
Bestseller Nr. 3
CocoBeach Premium Shishakohle (1 kg) - Naturkohle - 100% Kokosnuss [120 Minuten Brenndauer, starke...
  • Premium Shishakohle aus Kokosnuss-Schale (Naturkohle)
  • Unglaubliche 120 Minuten Brenndauer - mehr Premium geht nicht
  • Keine chemischen Zusätze, kaum Rauchbelastung, kein Eigengeschmack - damit wesentlich gesünder als selbstzündende Kohle

Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.